Schlafzimmer grün einrichten: 7 top Tipps

Farben haben großen Einfluss auf unseren Gemütszustand. Besonders wenn es um das Schlafzimmer geht, solltes deine Farbwahl gut durchdacht sein. Warum Grün eine ideale Farbe für das Schlafzimmer ist, erfährst du in diesem Beitrag. Ich verrate dir außerdem alles, was du beachten musst, wenn du dein Schlafzimmer grün einrichten möchtest, welche weiteren Farben sich mit Grün im Schlafzimmer kombinieren lassen und welche Materialien sich perfekt für diesen Look eignen. Egal ob du nur ein paar dezente grüne Akzente hinzufügen möchtest oder gleich ein ganzes Zimmer in Grün erstrahlen lassen willst, es gibt viele Möglichkeiten, einen Raum stilvoll mit der Farbe Grün zu gestalten. Falls du allgemeine Tipps und Tricks benötigst wie du dein Schlafzimmer Gemütlich planst und gestaltest, empfehle ich dir vorher diesen Beitrag zu lesen.

Schlafzimmer grün Kombi grün weiß grau
Schlafzimmer in Grün, Grau und Weiß

Wie wirkt Grün im Schlafzimmer?

Grün hat sowohl eine entspannende als auch eine erfrischende Wirkung, gilt als eine sehr beruhigende und entspannende Farbe und ist dadurch ideal für einen Raum, in dem wir zur Ruhe kommen wollen. Grün hat außerdem eine entspannende Wirkung auf unsere Augen. Es ist die Farbe, die sich am häufigsten in der Natur wiederfindet, die Mischung aus beruhigendem Blau und fröhlichem Gelb. Je nachdem, wie hoch der Anteil der jeweiligen Farbe ist, verändert sich die Wirkung der Farbe.

Es wird außerdem angenommen, dass grüne Farben die Herzfrequenz und den Blutdruck senken und somit eine beruhigende Wirkung auf den Körper hat. Auch die Verbindung mit der Natur und der Aspekt der Erholung können dazu beitragen, dass du in einem grünen Schlafzimmer schneller einschläfst und insgesamt besser schläfst. Wenn du also Schwierigkeiten beim Einschlafen hast, kann das Einrichten mit Grün eine gute Option sein, um deinen Schlaf zu verbessern.

Wenn du dein Schlafzimmer grün gestaltest, weil einen Raum haben möchtest, der dich entspannt und in dem du besser zur Ruhe kommst und besser schlafen kannst, solltest du auch Folgendes beachten: Eine gute Beleuchtung, ein bequemes Bett und eine angenehme Raumtemperatur sind ebenfalls wichtig, um eine entspannende Umgebung zu schaffen, die einen erholsamen Schlaf fördert.

Welches ist das richtige Grün für mein Schlafzimmer?

Helle Grünschattierungen wie Mintgrün oder Pastellgrün wirken besonders erfrischend und entspannend. Sie eignen sich besonders gut für kleinere Räume, für Räume, die optisch nicht an Größe verlieren sollen oder für Zimmer, die insgesamt nicht gut ausgeleuchtet sind, da sie den Raum weniger dunkel wirken lassen.

Tiefere Grüntöne wie Dunkelgrün oder Olivgrün wirken besonders beruhigend und gemütlich. Sie eignen sich besonders gut für Schlafzimmer mit großen Fenstern oder die insgesamt gut beleuchtet sind.

Probiere aus was am besten zu dir passt. Falls du dir unsicher bist ob und welches Grün die richtige Farbe für deine Wand ist, kaufe dir eine feste Pappe im Format A1 im Schreibwarenladen, streiche sie und stelle sie an unterschiedliche Wände. Dann kannst du ein gutes Gefühl dafür bekommen, wie die Farbe im Raum und an unterschiedlichen Wänden wirkt.

Schlafzimmer grün einrichten Shop the Look Board Naturfarben

Shop the look Hersteller Links*

  1. PLAID AMBERLEY
  2. KISSENHÜLLE 3ER SET ALIENOR
  3. Portofino Tischleuchte / Bast & Keramik – H 54 cm – Maison Sarah Lavoine
  4. Doppelbett Air holz natur / Für Matratzen Größe 160 x 200 cm – Eiche massiv – Ethnicraft – Holz natur
  5. Bettbezug 240 x 220 cm Duo textil grün / Oeko-Tex-Baumwolle – Hay –
  6. WINDLICHT 2ER SET NATH
  7. Verjüngungsset aus Schlafmaske und Kissenbezug
  8. Plaid Geneva textil grün / 160 x 130 cm – Recycelte Baumwolle – Bloomingville – Grün
  9. Peas Teppich 140 x 200 cm (ausverkauft)
  10. He Kissen / Baumwolle – 45 x 45 cm – Bloomingville

Ein wenig Natur im Schlafzimmer

Grün bringt bereits ein Hauch Natur in dein Schlafzimmer, dieses Gefühl lässt sich je nach Geschmack noch unterstreichen. Je nachdem, welche Materialien und Farbkombinationen du verwendest wird, kannst das Gefühl von Natur mehr oder weniger in den Raum b

Urban Jungle:

Mit Tapeten im Blatt und Blumendesign, Bettwäsche oder Kissen mit Naturaufdrucken kannst du dein Schlafzimmer in deine Urban Jungle verwandeln. Kombiniere den Look zusätzlich mit Pflanzen und Naturmaterialien wie Holz, Rattan und Stein, damit er perfekt wird. Pflanzen sind eine großartige Möglichkeit, um grüne Akzente in deinem Schlafzimmer zu schaffen. Sie verbessern außerdem die Luftqualität im Raum. Diese Zimmerpflanzen sind pflegeleicht und eignen sich gut für das Schlafzimmer: Farn, Spinnenpflanze oder Bogenhanf.

Akzente

Falls du weder streichen möchtest, noch dein Schlafzimmer in eine Urban Jungle verwandeln möchtest, kannst du dein Schlafzimmer grün gestalten, indem du mit Akzenten arbeitest und die Farbe so etwas subtiler zum Einsatz kommt. Grüne Bettwäsche, Kissen oder Vorhänge bringen einen Hauch Grün in den Raum und das Ambiente sanft beeinflussen. Du kannst aber natürlich auch grüne Teppiche, Wandbilder und Möbel verwenden. Auch hier kannst du Naturmaterialien kombinieren, um den Look zu vervollständigen.

Schlafzimmer grün einrichten Shop the look board feminine Farbkombi
  1. BETT AUBRIANNE
  2. KISSENHÜLLE 2ER SET ALISON
  3. Decke Criss Cross Baumwolle
  4. KISSENHÜLLE 2ER SET FORSYTH
  5. TEPPICH SEABURRY GRAU 300X200
  6. STUHL BETTERTON (ausverkauft) -> ähnliche Produkte
  7. LAMMFELL HEIDI WEISS 65X85C
  8. TAGESTDECKE HAY GRÜN
  9. BETTWÄSCHE FEARNE
  10. GIRLANDE PIGNON
  11. VASE 4ER SET SUSANN

Grün im Schlafzimmer mit anderen Farben kombinieren

Grün im Schlafzimmer lässt sich sehr gut mit anderen Farben kombinieren:
Eine sehr neutrale Kombination ergibt Grün mit Weiß, Beige oder Grau, etwas femininer wirkt Grün mit Rosa oder Gold, sehr maskulin wirkt ein dunkleres das mit Grün mit Schwarz und Weiß kombiniert. Kräftige Farbkombinationen wie Grün mit Rot oder Orange wirken eher anregend, deshalb sind sie für das Schlafzimmer weniger geeignet.

Schlafzimmer grün einrichten Pflanzen im Schlafzimmer
Pflanzen wirken zusätzlich entspannend

Tipps auf einen Blick:

  1. Wähle ein beruhigendes Grün das gut zu deiner Persönlichkeit und zu deinem Raum passt. Es gibt viele verschiedene Schattierungen von Grün, von hellen, frischen Tönen bis hin zu dunklen, erdigen Tönen.
  2. Kombiniere Grün mit neutralen Farben wie Weiß, Beige oder Grau, um einen eleganten und beruhigenden Look zu schaffen.
  3. Fügen Sie Akzente in einer kontrastierenden Farbe hinzu, um den Raum zu beleben. Eine beliebte Kombination ist Grün und Blau oder Grün und Rosa.
  4. Wähle Möbelstücke aus Naturmaterialien wie Naturholz oder Rattan oder weißem Lack, um den Look des Raumes zu unterstreichen. Werde Kreativ, es gibt auch andere Naturmaterialien wie z.B. Schaffelle die toll zu diesem Look passen.
  5. Nutze Textilien wie Vorhängen, Teppichen und Bettwäsche in einer passenden Farbpalette, um dem Raum Gemütlichkeit zu verleihen.
  6. Pflanzen sind eine tolle Möglichkeit, um das Thema Urban Jungle im Raum zu betonen. Farn, Bambus oder ein Gummibaum können helfen, den Raum zu beleben und eine entspannte Atmosphäre zu schaffen.
  7. Lege eine Farbpalette mit maximal 3 Farben fest und nutze keine kontrastreichen Kombinationen wie Grün und Rot oder Grün und Orange da diese nicht entspannend wirken.
Schlafzimmer grün einrichten Schlafzimmer Grün Gold
Schlafzimmer in Grün, Gold und Weiß

Insgesamt ist die Wahl von Grün als Farbe im Schlafzimmer nicht nur aus gestalterischer Sicht eine Tolle Wahl weil es eine Möglichkeit ist ausgefallene Looks zu gestalten. Besonders wenn es um eine darum geht ein Hauch von Natur in den Raum zu bringen und eine entspannende Atmosphäre zu schaffen, die zu einem guten Schlaf beitragen kann ist Grün die perfekte Wahl.

Hast du noch Fragen, Anregungen oder benötigst Hilfe bei der Gestaltung deines Grünen Schlafzimmers? Dann hinterlasse mir einen Kommentar oder schreibe mir eine E-Mail.

Ich wünsche dir viel Freude beim Gestalten deiner grünen Ruheoase.

8 Gedanken zu „Schlafzimmer grün einrichten: 7 top Tipps“

  1. Das Design des Schlafzimmers passt perfekt zu meinem Artikel, den ich gerade über das Thema Schlafen schreibe.
    Denn man glaubt es kaum, in welchen Rumpelkammern manch einer schlummert.
    Da stelle ich es mir in einem zarten dunkelgrün doch deutlich entspannter vor.

    Liebe Grüße, Katja

    Antworten
  2. Wusstest du schon, dass Grün eine meiner Lieblingsfarben ist? Vermutlich hatte ich mich deshalb auch für ein grünes Bett entschieden, als letztes Jahr ein neues fällig war (das alte fiel schon auseinander)! Mich entspannt die Farbe auch sehr! Kombiniert vielen Grünpflanzen und hellen Möbeln fühle ich mich hier richtig wohl!

    Liebe Grüße
    Jana

    Antworten
  3. Liebe Beatriz,
    Bei mir ist es ähnlich wie bei Jana: Grün ist meine absolute Lieblingsfarbe! Ich mag eigentlich alle Grün-Töne, mir war bisher aber nicht bekannt, dass sie unterschiedlich wirken. Wir haben ein sehr kleines Schlafzimmer und eher dunklere Grüntöne bei der Bettwäsche – vielleicht muss ich das mal anpassen und schauen, wie es sich auswirkt.
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

    Antworten
  4. Die Verwendung von Grüntönen schafft eine beruhigende Atmosphäre und verleiht dem Raum eine natürliche Frische, die perfekt ist, um nach einem langen Tag zur Ruhe zu kommen. Deine Anregungen zur Auswahl von grünen Farbtönen, zur Integration von Pflanzen und zur Schaffung einer harmonischen Atmosphäre sind inspirierend und machen Lust, sofort mit der Umgestaltung zu beginnen. Vielen Dank für diese wertvollen Einblicke und die Erinnerung daran, dass ein Schlafzimmer nicht nur ein Raum zum Schlafen ist, sondern auch ein Ort zum Entspannen und Auftanken!

    Antworten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.