Die besten Balkon Deko Ideen

Balkon Deko Ideen mit Beleuchtung und Textilien

Sobald die Temperaturen etwas milder werden wird für viele von uns der Balkon zu einem zusätzlichen Raum und lieblings-Aufenthaltsort. Ideen Oft wird der Balkon jedoch nicht optimal genutzt. Ich habe die Besten Balkon Deko Ideen zusammengetragen. Mit diesen kannst du sowohl deinen bestehenden Balkon optimieren als auch deinen Balkon von null auf gestalten. Mit ein paar einfachen Tricks kann euer Balkon in eine Oase verwandelt werden. Dabei ist es nicht wichtig wie groß euer Balkon ist, viel mehr solltet ihr darauf achten Möbel und Pflanzen auf die vorhandene Größe abzustimmen. 

Übrigens können auch kleine Balkone viel Charme und manchmal sogar Vorteile gegenüber großen Terrassen oder Gärten haben. Oftmals sind sie überdacht und bieten dadurch Schutz vor Regen. Wenn Sie auf einer Seite geschossen sind bieten sie zusätzlich Schutz vor Wind. So lässt es sich auf dem Balkon bereits sitzen wenn das Wetter noch nicht warm genug ist um im Garten zu sitzen. Hier kommen die besten Balkon Deko Ideen. Du erhältst eine Schritt für Schritt Anleitung um deinen Balkon zu verwandeln.

Inhalte dieses Artikels:

Balkon mit Holzboden, Loungemöbeln und begrünter Wand

Die besten Balkon Deko Ideen:
Richtige Planung

Bevor es um die Balkon Deko geht, ist es sinnvoll erst einmal ein wenig Arbeit in die Planung zu investieren. Um euren Balkon richtig planen zu können, solltet ihr euch im Vorfeld Gedanken darüber machen, was euch am wichtigsten ist. Vorstellungen und Ideen können sehr unterschiedlich sein. Zum Beispiel: 

  • Möglichst viel Platz zu haben, um mit Freunden und Familie gemütliche Sommerabende zu verbringen.
  • Einen (vertikalen) Nutzgarten anlegen
  • Hauptsache viele Pflanzen unterzubringen
  • Einen Platz zu haben an dem ich mit Freunden und Familie essen kann
  • Eine Oase in der ich mich vom Alltag entspannen kann
  • Ein Ort an dem auch meine Haustiere (Kaninchen oder Katzen Platz haben)

    Die Möglichkeiten sind unzählig uns es gibt keine richtige oder falsche Lösung, es geht immer darum, wie ihr den Balkon nutzen wollt. Da gerade in größeren Städten die Balkone meistens nicht zu groß sind, ist hier eine Priorisierung wichtig, damit der verfügbare Raum optimal genutzt werden kann. Dann wird auch das Endresultat euren Vorstellungen entsprechen. 

Hier hilft es oftmals sich den Balkon aufzuzeichnen und grob aufzuteilen, was an welchem Platz stehen könnte. So bekommt ihr ein besseres Gefühl für den vorhandenen Raum. 

Balkon Deko Idee: Stil oder Thema

Genau wie bei Innenräumen lassen sich Balkone in ganz unterschiedlichen Stilen gestalten. Wenn ihr noch keine genaue Vorstellung habt könnt ihr Bilder suchen und euch überlegen, was euch daran besonders gut gefällt oder diese einfach als Inspiration für euren eigenen Balkon verwenden. Oder vielleicht habt ihr schon einen ganz bestimmten Stil in eurer Wohnung der hier weiter fortgeführt werden soll. 

Es geht darum, Elemente zu finden die das Ergebnis das ihr später erzielen möchtet etwas näher zu kommen. Für einen asiatisch anmutenden Balkon werden ihr andere Elemente benötigen als für einen Balkon der eher modern oder im Landhaus Stil gestaltet wird. 

Balkon, unterschiedliche Stile: arabisch, asiatisch, mediterran.
Balkon Deko Ideen: Marokkanisch, asiatisch oder mediterran

Balkon deko Ideen: Bodenbelag wählen

Wenn ihr euch für eine Aufteilung und für einen Stil entschieden habt kann es mit der Gestaltung los gehen. Vielleicht hat der Balkon keinen Boden oder einen Beton Boden oder die Fliesen die vorhanden sind passen nicht zu dem Stil den ihr haben möchtet. Es gibt einige Möglichkeiten wie ihr hier Veränderungen erzielen könnt ohne bauliche Veränderungen vorzunehmen. Es gibt zum Beispiel Holzfliesen die sich ganz einfach zusammenstecken lassen. Auch Kunstrasen ist eine Möglichkeit. Alternativ könnt ihr auch einfach mit Outdoor Teppichen arbeiten.

Besonders schöne Outdoor Teppiche gibt es bei Butlers:

Balkon Bodenbeläge und Dekoration für den Boden

Balkon deko Ideen: Richtige Möbel für den Balkon

Wenn ihr euch vorher bereits überlegt habt wie ihr den Balkon nutzen möchtet geht es jetzt darum Möbel in der richtigen Größe und Optik zu finden. Wichtig dabei ist es immer daran zu denken, dass genug Raum bleibt um sich auf dem Balkon zu bewegen. Hier sind flexible Möbel die sich einklappen, stapeln oder vergrößern lassen eine gute Alternative. Auch auf einem kleinem Balkon finden mehrere Freunde Platz zum essen wenn Klapptische am Geländer befestigt werden und diese mit stapelbaren Hockern kombiniert werden. Wird anschließend wieder mehr Platz benötigt werden die Hocker gestapelt und ein Tiel der Tische wieder weggeklappt. Und zum Beispiel nur ein oder zwei Tische für Getränke ausgeklappt gelassen. Oder wenn ihr ein gemütliches Plätzchen zum Lesen haben möchtet, kann dieses mit Elementen die aus unterschiedlichen Modulen bestehen, aufgebaut sein. Wird dann so mal mehr Platz für andere Dinge gebraucht, kann ein Teil einfach entfernt werden.

Tolle Möbel für euren Balkon gibt es bei Möbel Höffner* (Affiliate Link)
Outdoormöbel für den Balkon

Balkon Deko: Pflanzen

Auch wenn ihr keinen grünen Daumen habt: Pflanzen sind fast ein Muss für den Balkon. Sie verbinden uns mit der Natur, wirken dekorativ und machen den Balkon lebendig. Außerdem ist bereits mehrfach belegt, dass Pflanzen Stress linkden, den Blutdruck senken, uns wach halten und sogar als Therapie für gewisse Leiden wirken können. Einen ausführlichen Artikel zu diesem Thema gibt hier. Auch hier sind Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ich habe zum Beispiel aus einer leblosen, Nichtsagenden Wand eine tolle grüne Wand gemacht die ein absoluter Blickfang ist. Dieses Projekt habe ich ausführlich dokumentiert. In den nächsten Tagen stelle ich es für online. Die Wand ist übrigens ein totaler Blickfang und hat den Balkon um einiges verschönert.

Bei der Auswahl der Pflanzen solltet ihr auf jeden Fall die Ausrichtung eures Balkons berücksichtigen und ob die Pflanzen insgesamt eher im Schatten oder in der Sonne stehen werden. Ich versuche außerdem überwiegend  Pflanzen auszusuchen die Winterhart sind. Für einige Pflanzen habe ich zwar eine Winterunterkunft, die Meisten bleiben jedoch einfach auf dem Balkon stehen.

Pflanzen einfach und bequem beim Gartenfachhandel bestellen unter: www.poetschke.de oder bei Pflanzen Kölle (Affiliate Links)

Pflanzen für jeden Standort gibt es bei Pflanzen Kölle

Gemütliches Balkon Ambiente mit Kissen und Textilien

Nachdem der Funktionelle Teil der Gestaltung nun abgeschlossen ist, wird der Balkon jetzt noch zu einem richtig gemütlichen Plätzchen gemacht. Dazu benötigt ihr unterschiedliche Textilien. Am einfachsten gelingt der Mix wenn ihr Naturtöne als Grundfarbe verwendet und diese mit einer oder maximal zwei Farben kombiniert. Hier am besten einen Mix aus unterschiedlichen Texturen nutzen. Ein Grobgewebter Outdoor Teppich mit einem glatteren Kissen und einer gemusterten Decke wird bereits einen großen Unterschied machen. Wichtig ist immer, das ihr darauf achtet, dass die Textilien auch für dien Außenbereich geeignet sind. Die Materialien sind dann meistens Schmutz- und Wasserabweisend und halten der Sonneneinstrahlung Stand ohne zu verblassen. Im Winter oder bei sehr nassem, schlechten Wetter lasse ich Polster und Kissen jedoch nicht auf dem Balkon.

Schöne Textilien für euren Balkon findet Ihr bei Impressionen (Affiliate Link)
Textilien und Deko für den Balkon

Die richtige Beleuchtung für deinen Balkon

Auch hier ist Kreativität keine Grenzen gesetzt. Neben der Grundbeleuchtung die dazu dient, dass ausreichend Licht vorhanden ist könnt ihr mit einzelnen Elementen Akzente setzen. Lichterketten am Geländer oder um mehrere Pflanze gewickelt machen Nachts eine tolle Stimmung. Mittlerweile gibt es diese auch als Solarbetriebene Variante, so dass nicht einmal mehr ein Stromanschluss nötig ist. Das gleiche gilt für Lichterketten mit Glühbirnen, auch diese wirken besonders schön. Eine andere Möglichkeit sind Laternen und Windlichter mit Kerzen, oder Solarbetriebene Lampen die an unterschiedlichen Stellen platziert werden. Toll für den Balkon eigenen sich auch Bodenleuchten. Diese werden direkt in den Boden eingelassen. Viele weitere Ideen zum Thema Bodenbeleuchtung findet ihr bei der Bei mein schöner Garten hier: Kategorie – Gartendeko (Affiliatelink)

Den Balkon umzugestalten und zu dekorieren lohn sich immer, egal wie klein oder wie groß dieser ist. Mit ein wenig Kreativität lässt sich aus jedem kleinen outdoor Bereich eine kleine Oase zaubern. Ich wünsche euch viel Spaß beim planen, gestalten und dekorieren. Viele tolle Deko Ideen gibt es auch bei mein schöner Garten unter der Kategorie – Gartendeko (Affiliatelink). Falls ihr Fragen habt oder noch weitere Anregungen benötigt, schreibt mir doch einfach.

Unterschiedliche Arten den Balkon zu Beleuchten
Meine Lieblingsshops :